Aktuelle Infos


22. April 2013

Paarlauf eröffnet Nachwuchssport-Höhepunkt

ksb_logo_heller_untergrundWie schon im letzten Jahr beginnen die Kinder- und Jugendsportspiele in den Sommersportarten auch 2013 mit dem Schmiedeberger Paarlauf. Am 25. April geht es dort im „Gießerei“ Sportpark ab 16.00 Uhr paarweise über 15, 30 und 60 Minuten. Der Kreissportbund Sächsische Schweiz-Osterzgebirge hat mit Unterstützung von Vereinen und Verbänden ein interessantes und umfangreiches Programm zusammengestellt. Insgesamt wird es in den 25 ausgeschriebenen Sportarten 36 Veranstaltungstage geben bis alle Sieger gekürt und alle Medaillen vergeben sind.  Nicht mehr dabei in diesem Jahr sind aus unterschiedlichen Gründen Aquathlon und Schiffsmodellsport. Beide Schwimmveranstaltungen, Breitensport und Leistungssport, finden erneut im FEZ „Hainsberg“ Freital statt. Für den Fußball haben sich diesmal der VfL Pirna-Copitz 07 und der 1. FC Pirna bereit erklärt, jeweils zwei Altersklassen ausrichten. An dem vom Landessportbund Sachsen favorisierten Wochenende 7. bis 9. Juni kommen elf Sportarten zur Austragung. Den Abschluss bilden fast schon wie gewohnt die Rennrodler, die ihren Sommerwettkampf als Bestandteil der Drei-Bahnen-Tournee am 6. Juli durchführen werden.

Der Kreissportbund hat auch wieder eine Ausschreibungsbroschüre für diesen Höhepunkt im Nachwuchsleistungssport in unserem Landkreis erarbeitet, die sich gegenwärtig im Druck befindet. Anschließend wird sie an Schulen und Vereine versandt. Bereits jetzt kann dieses wichtige Dokument im Downloadbereich auf der Homepage des Kreissportbundes nachgelesen und bei Bedarf auch ausgedruckt werden.    

Im vergangenen Jahr waren knapp über 3.200 Teilnehmer bei den Kinder- und Jugendsportspielen am Start. Über zahlreiche Zuschauer in den Stadien, den Hallen und im Gelände freut sich der sportliche Nachwuchs unseres Landkreises mit Sicherheit. (WoVo)