Aktuelle Infos


19. März 2013

Innen- und Sportminister vergibt wieder „Joker“

joker_sw_198

Der Sächsische Staatsminister für Inneres, Markus Ulbig, der auch für den Sport im Freistatt zuständig ist, vergibt in diesem Jahr zum 18. Mal den „Joker im Ehrenamt“ und würdigt damit herausragende ehrenamtliche Tätigkeiten. Rund 100.000 Ehrenamtliche sind im Freistaat Sachsen aktiv und leisten jährlich eine große Zahl unbezahlter Arbeitsstunden. Darunter auch ein großer Teil in den Sportvereinen. Allein in den  Vereinen des Kreissportbundes Sächsische Schweiz-Osterzgebirge sind über 5000 Bürger in ehrenamtlichen Funktionen tätig. Für den Bereich Sport und Sportjugend können die Anträge mit aussagefähiger Begründung ab sofort an die KSB-Geschäftsstelle, Gartenstraße 24, 01796 Pirna eingereicht werden. Die Bewerber der Sportjugend sollten nicht älter als 27 Jahre sein. Letzter Termin der Abgabe ist der 12. April 2013. Die Ehrung findet am 30. August 2013 im Dresdner Hotel „Hilton“ statt. Die Unterlagen sind unter www.ksb-sportjugend.net/cms/?p=3239

abrufbar. Bisher wurden aus dem Sportbereich in unserem Landkreis 45 Sportfreundinnen und Sportfreunde mit dem „Joker im Ehrenamt“ ausgezeichnet. (WoVo)