Aktuelle Infos


11. Februar 2013

Sachsenmeisterschaften Jugend A im Rennrodeln

Sachsenmeisterschaften A 2013 SSV

Auch die Rodler der Jugend A hatten am Freitag zu den Sachsenmeisterschaften, zumindest bei den Trainingsläufen, mit starkem Schneefall zu kämpfen. Für den SSV Altenberg waren mit Tina Müller, Nadine Wroblewski und Bodo Kirsten drei Sportler am Start. Nadine Wroblewski, die mit ihren Trainingsläufen nicht zufrieden sein konnte, hatte dann doch zwei ordentliche Wettkampfläufe und fuhr auf Platz 3. Tina Müller ging konzentriert, wie von ihr gewohnt, an den Start und konnte im zweiten Rennlauf bis zum letzten Abschnitt der Bahn mit ihrer Konkurrentin aus Oberwiesentahl mithalten. Dort passierte ein kleiner Fahrfehler, weswegen es am Ende Platz 2 wurde.

Bodo Kirsten  war hochmotiviert, hatte aber konzentrationsbedingt, wie er selbst feststellte, im zweiten Rennlauf einige Probleme. Am Ende langte es nur zu Platz 3. Mit einer Verbesserung der Startleistung ist für Bodo viel mehr drin. (Ines Kirsten-Baeske)