Aktuelle Infos


17. Januar 2013

Winterzeit – Zeit für „Budenzauber“

Logo HSV 4Pressemitteilung des Heidenauer SV e.V.

Der Ball rollt wieder! Zwar pausiert die Oberliga noch bis Mitte Februar, aber schon an diesem Samstag kommen Fußballfans und alle interessierten Zuschauer in den Genuss eines hochkarätig besetzen Hallenfußballtuniers in Heidenau.

Bereits zum 10. Mal lädt der Heidenauer SV zum Volksbank-Cup der Männer in die Sporthalle des Pestalozzi-Gymnasiums ein. Ein Jubiläumsturnier, welches viel Spannung und temporeiche Spiele verspricht. Ab 17:00 stehen sich neben dem Gastgeber unter anderem auch Carl-Zeiss Jena II, Erzgebirge Aue II, BFV G/W Görlitz und FK Slavoj Žatec (CZ) in zwei Gruppen gegenüber. Das Teilnehmerfeld komplettieren die Mannschaften vom Bischofswerdaer FV 08, dem TSV Lichtenberg, sowie ein All-Star-Team aus der tschechischen Stadt Most.

Ob die Jungs vom Heidenauer SV den Pokalsieg vom letzten Jahr wiederholen können wird auf jeden Fall eine interessante Angelegenheit. Beim ersten Jahreshöhepunkt 2013 will auch die Cheerleader-Kindergruppe des HSV ihren Beitrag leisten und präsentiert seine neu einstudierten Choreographien in den Spielpausen. Auch im weiteren Rahmenprogramm ist für Unterhaltung und kulinarische Verpflegung gesorgt.

10. Volksbank-Cup der Männer 2013, Ort: Sporthalle Pestalozzi-Gymanisum Heidenau, Hauptstraße 37  01809 Heidenau, Einlass: ab 16:00 Uhr,

Preise: Erwachsene 7€ | Ermäßigt 5€. (A.Hesse)