Aktuelle Infos


27. Dezember 2012

Internationaler Rennsteigpokal der Jugend B in Oberhof

DSCN2883Zweimal Gold und Zweimal Silber am Wochenende vor  Weihnachten in Oberhof

Bei gutem Bahnzustand und erträglichem aber kaum winterlichem Wetter wurden am Samstag die Wettkämpfe im Doppel und in der Mannschaft ausgetragen. Benjamin Gabber und Dominik Dietrich gewannen im Doppel souverän mit einer sehr ansprechenden Leistung. Unser zweites Doppel, Martin Pencik und Mathis Ertel, konnte zwar noch keine stabilen Leistungen anbieten, ist aber durchaus dazu in der Lage, zukünftig auch Podestplätze zu erreichen.

 

Für die Mannschaft Sachsen I fuhren Johanna und Josephine Meitzner, Benjamin Gabber und Christoph Estel. Sie mussten sich trotz guter Leistungen der Mannschaft Thüringen I geschlagen geben. Das Team Sachsen II (Amely Büchner, Nina Kirsten, Martin Pencik und Dominik Dietrich) belegte einen guten 5. Platz.

 

Am Sonntag wurden dann die Einzelwettkämpfe bei strömendem Regen, der mehr die Zuschauer als die Sportler beeinflusste, ausgetragen.  Leider konnte Johanna Meitzner ihren ersten sehr guten Lauf nicht wiederholen und rutschte damit auf Platz zwei. Josephine Meitzner konnte sich im zweiten Lauf steigern und verpasste das Podest um nur 0,015 Sekunden. Amely Büchner und Nina Kirsten präsentierten sich mit sehr guten Anschlussleistungen.

 

Alle Jungen erreichten ein Top-Ten Ergebnis. Benjamin Gabber fuhr zwar nicht ganz fehlerlos, war jedoch trotzdem schnell genug und konnte sich damit den Sieg holen. Martin Pencik erreichte einen sehr guten 6. Platz und Mathis Ertel konnte sich mit dem zweiten Lauf von Platz 14 auf Platz 10 verbessern.

 

Bei den Startleistungen waren die Altenberger Sportler führend! Insgesamt ist Trainer Steffen Meyer mit den Leistungen seiner Schützlinge, die sich aus dem Training heraus steigern konnten, sehr zufrieden.

 

Platzierungen im Doppel: Benjamin Gabber / Dominik Dietrich –  Platz 1, Martin Pencik / Mathis Ertel – Platz 5

Mannschaftswettkampf: Team Sachsen I – Platz 2, Team Sachsen II – Platz 5

Einzel männlich: Benjamin Gabber – Platz 1, Martin Pencik – Platz 6, Mathis Ertel – Platz 10

Einzel weiblich: Johanna Meitzner – Platz 2, Josephine Meitzner – Platz 4,  Amely Büchner – Platz 8, Nina Kirsten – Platz 11

(Ines Kirsten-Baeske)