Aktuelle Infos


26. November 2012

Vier Hainsberger Schwimmer in Landesauswahl

Große Auszeichnung für die Schwimmer des Hainsberger SV. Gleich vier Schwimmer konnten sich durch ihre guten Leistungen für die Auswahl des Sächsischen Schwimm-Verbandes qualifizieren. Judith Jaenicke-Rössler (Jahrgang 2003), Alexandra Arlt (2001), Johann Hentzschel (2000) und Ludwig Tessmar(1999) starten am kommenden Sonntag für Sachsen beim 10. Bundesländervergleich in Berlin. Damit stellt der HSV die meisten Sportler im ganzen Schwimmbezirk Dresden. “ Wir sind sehr stolz auf unsere jüngeren Sportler.“ sagt der sportlicher Leiter des HSV, Sebastian Halgasch. „Ein Beleg für die gute Nachwuchsarbeit unsere Trainer“ so Halgasch weiter. Bei den Erwachsenen konnte  Sascha Folde sich bei den Deutschen Meisterschaften am vergangenen Wochenende in Wuppertal behaupten. Er erreichte drei mal das B-Finale und erreichte als beste Platzierung einen guten 12.Platz über 50 m Rücken. Dabei erzielte er mehrere Bestleistungen und Vereinsrekorde. (Sebastian Halgasch)