Aktuelle Infos


8. November 2012

Sachsenfinale: VfL turnt als Gastgeber

Pressemitteilung des VfL Pirna-Copitz 07 e.V.

Schon wieder ein Turn-Wettkampf der Extraklasse in Pirna-Copitz: Nach den atemberaubenden Darbietungen im Rahmen des Turn-Bundespokals am 27. Oktober 2012 werden nun die besten Turner des Freistaates Sachsen in der Sporthalle des Berufsschulzentrums in Pirna-Copitz erwartet. Eleganz, Kraft, Beweglichkeit, Faszination – das Finale der Landesliga verspricht einen spannenden Wettkampf.

Sonnabend, 10. November, ab 9.00 Uhr: Finale der Turn-Landesliga Sachsen; Austragungsort: BSZ-Sporthalle in Copitz

 

Der VfL Pirna-Copitz fungiert dabei als Ausrichter der Veranstaltung – eine große Ehre für die Abteilung, den Verein und die Stadt Pirna. Es kämpfen die besten sächsischen Mannschaften um den Sachsenmeistertitel. „Dabei sind sowohl die Kinder als auch die Männer- und Frauenmannschaften zu sehen“, erklärte die stellvertretende Turn-Abteilungsleiterin des VfL Pirna-Copitz, Grit Reimann.

 

Zudem nimmt der VfL selbst an den Wettkämpfen teil – und gibt sich ambitioniert. „Unsere Kindermannschaft kämpft am Samstagnachmittag um eine Medaille“, sagte Reimann. „Die Frauenmannschaft des Vereins hat das Ziel, am Samstagvormittag den Klassenerhalt in der 2. Turn-Sachsenliga zu erreichen. In der letzten Woche waren wir im Trainingslager und haben uns gezielt auf diesen Wettkampf vorbereitet.“

Der Verein hält am Wettkampftag ein Imbiss- und Getränkeangebot bereit. Alle Zuschauer können direkt am Veranstaltungstag zur Sporthalle des Berufsschulzentrums in Pirna-Copitz kommen – die Turn-Höhepunkte beginnen ab 9.00 Uhr. (Ronny Zimmermann)