Aktuelle Infos


16. Oktober 2012

VfL – JuniorKlub begrüßt MARGON

Der VfL Pirna-Copitz freut sich über ganz besonderen Zuwachs für seinen beliebten JuniorKlub. Die Traditionsmarke Margon unterstützt ab sofort die Nachwuchsförderung des Vereins. Damit dürfen sich die Kinder des VfL-JuniorKlubs über spritzige und erfrischende Getränke freuen. Qualität aus Sachen – damit punktet die Marke Margon bereits seit über 100 Jahren.

 

Die Partnerschaft zwischen Margon und dem VfL Pirna-Copitz ist insbesondere auf die Nachwuchsförderung des Vereins ausgerichtet. In diesem Zusammenhang steigt Margon als Unterstützer des VfL-JuniorKlubs ein, der am 20. September 2012 offiziell gestartet ist.

 

„Mineralwasser und Sport; Traditionsmarke und Traditionsverein – der VfL Pirna-Copitz und Margon sind ein super Team“, sagt Paul K. Korn, Geschäftsführer bei Margon, und ergänzt: „Diese Art der Zusammenarbeit hat sich bereits mit anderen Partnern aus dem regionalen Spitzen- und Breitensport bewährt, so auch bei den Volleyball-Damen des Dresdner Sportclub 1898 e.V. und den Dresden Titans. Wir freuen uns sehr, nun auch die Nachwuchssportler des VfL-JuniorKlubs mit unseren leckeren Getränken erfrischen zu können.“

 

„Wir sind sehr erfreut, mit Margon einen neuen Partner gewonnen zu haben. Von der Zusammenarbeit wird ganz konkret unser Nachwuchs profitieren. Die Kinder sind nach den sportlichen Trainingseinheiten immer so durstig, dass Margon genau der richtige Partner für uns ist. Margon steht für Qualität aus Sachsen. Das sind Werte, mit denen wir uns ausgezeichnet identifizieren können“, sagte Tom Jerusel, Geschäftsführer des VfL Pirna-Copitz. (Ronny Zimmermann)