Aktuelle Infos


14. September 2012

Weltkindertag: Startschuss für JuniorKlub

Pressemitteilung des VfL Pirna-Copitz 07 e.V.

Jetzt geht es los! Nach einer sechsmonatigen Pilotphase startet der JuniorKlub des VfL Pirna-Copitz so richtig durch. Eine einmalige Initiative für die Kinder und den Sport-Nachwuchs der Region. Denn bei diesem Angebot können sich alle Vier- bis Sechsjährigen in den verschiedenen Sportarten des Vereins ausprobieren und ihre Lieblingsabteilung entdecken. Toller Service: Eine Kündigung der Mitgliedschaft ist monatlich möglich. Denn der VfL will als Verein vor allem eins: den Nachwuchs für Sport und Bewegung begeistern.

 

Nun gibt es das erste offizielle, große Fest des VfL-JuniorKlubs: Am Weltkindertag, den 20. September 2012, erleben die Kleinen bei lustigen Sportwettkämpfen und vielen Überraschungen einen Nachmittag voller Spaß, Freude und Bewegung. Ab 16.30 Uhr werden sie im Willy-Tröger-Stadion mit dem Sportprogramm beginnen. An verschiedenen Stationen – etwa bei den „Turnturtles“, beim Büchsenwerfen oder an der Hüpfburg – wird es kleine Wettkämpfe geben, wobei der Spaß im Vordergrund stehen wird. Zudem erhalten die Kinder ein kleines Stempelheft, welches sie an den Stationen vervollständigen. Wer alle Stempel gesammelt hat, erhält ein T-Shirt und einen Turnbeutel.

 

Der (noch geheime) Höhepunkt: Die Kinder erhalten ein echtes Maskottchen für ihren VfL-JuniorKlub. Ein junger Ziegenbock wird auf den Namen „Willy“ getauft und im Vereinsareal ankommen.

Zudem haben sich jeweils ein Vertreter der Firma Karl Köhler und der Ostsächsischen Sparkasse Dresden angekündigt. Beide Unternehmen sind Hauptsponsoren des VfL-JuniorKlubs und unterstützen das Projekt.

 

Weitere Anmeldungen von Kindern sind über die Mitgliedschaft im VfL-JuniorKlub möglich. Bei Fragen hilft die Geschäftsstelle des VfL:

–          Adresse: Birkwitzer Straße 53, 01796 Pirna

–          Telefon: 03501 / 52 35 43

–          E-Mail: info@vfl-pirna-copitz.de

„Spaß, Sport und Bewegung sind die wichtigsten Gedanken des VfL-JuniorKlubs. Dieses Projekt richtet sich ganz speziell an die Kinder. Wir wollen sie fördern und eine Sportbegeisterung wecken. Der Nachwuchs ist unsere Zukunft“, sagt VfL-Geschäftsführer Tom Jerusel. (Ronny Zimmermann)