Aktuelle Infos


13. September 2012

Sieben Landkreissportler im „Team Sotschi“

Zu den 39 Sportlern, die der Landessportbund Sachsen gestern in sein „Team Sotschi“ für die Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi berufen hat, gehören auch sieben Athleten aus dem Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Zu den bereits in der Pressemitteilung des Landessportbundes genannten Athleten Tina Bachmann (SG Stahl Schmiedeberg/Biathlon) und Cathleen Martini (SC Oberbärenburg/Bob) gehören außerdem noch Francesco Friedrich (SC Oberbärenburg/Bob), Kristin Steinert (SC Oberbärenburg/Bob), Aileen Frisch, Lisa Liebert und Anne Pietrasik (alle SSV Altenberg/Rennrodeln). Eigentlich wäre auch Michael Rösch (SSV Altenberg/Biathlon) dabei gewesen, aber der Staffel-Olympiasieger von 2002 hat vor zwei Tagen erklärt, dass er in der kommenden Saison nicht mehr für Deutschland starten wird. (WoVo)