Aktuelle Infos


13. August 2012

Hagen Pecher absolvierte erfolgreiche Prüfung zum 3. DAN im Shotokan Karate

Fast 180 Karateka aus ganz Deutschland trafen sich vom 26.7 bis 29.7. in Aalen, um unter der Leitung des Bundestrainers Akio Nagai Shihan (8. Dan) und dem Gasttrainer Yasuyuki Aragane Shihan (8. Dan) vier Tage lang zu trainieren. Dojoleiter Tilo Wolf sowie die TrainerJana, Annegret, Hagen, Thomas und  Manuela des Dojo Sakura Pirna nahmen diese besondere Möglichkeit der Weiterbildung war und konnten an einem hervorragenden  Basis-Training teilhaben. Das Hauptaugenmerk von Aragane Shihan lag diesmal auf die Verfeinerung der Techniken. Hierzu bediente er sich traditionell japanischer Methoden und schaffte es mit seinem Charme, die Schüler zu Höchstleistungen anzuspornen. Sichtlich Spaß bereitete es dem Großmeister, durch den Unterricht zu führen und karatetechnische Zusammenhänge anhand eigener Demonstrationen zu erläutern.

Nach einem 3 tägigen erfolgreichen und schweißtreibenden Training standen am späten Samstagnachmittag die jährlichen Kyu und Danprüfungen an. Die 18 Prüflinge stellten ihre Leistungen im Kihon, Kata und Kumite vor dem Prüfungskomitee unter dem Vorsitz von Nagai Shihan und den Teilnehmern des Gasshuku unter Beweis. (Tilo Wolf)