Aktuelle Infos


27. Juli 2012

10. Müglitztallauf in Dohna

Am Sonnabend ist wieder Laufzeit in und um Dohna. Auf dem Programm steht der 10. Müglitztallauf, einst in Erinnerung an das Jahrhundert-Hochwasser von 2002 ins Leben gerufen. Für das Jubiläum liegen bis jetzt 270 Meldungen vor, Organisator Andreas Burow vom MSV Meusegast rechnet noch mit zahlreichen Nachmeldungen. So könnte erstmals die 300er-Marke geknackt werden. Der Müglitztallauf gehört in diesem Jahr wieder zur Wertungsserie Dresdner Bezirksrangliste. Er ist der 9. Von insgesamt 14 Läufen.

Start und Ziel befinden sich auf dem Dohnaer Marktplatz. Das Meldebüro öffnet 15.00 Uhr. Dann sind auch noch Nachmeldungen möglich. Erster Start ist 17.00 Uhr für den 1,4 km Kinderlauf. Die Startzeiten der anderen Läufe sind 17.05 Uhr Hauptlauf über 21 km, 17.10 Uhr Lauf über 10 km und 17.15 Uhr Lauf über 6 km.  

Um das Laufereignis herum haben die Organisatoren ein buntes Rahmenprogramm gestrickt. Das beginnt 15.55 Uhr mit der Einweihung der Informationsstele „Postmeilensäule, durch Dohnas Bürgermeister Dr. Ralf Müller. 16.00 Uhr folgt Warm-Up Party mit Samba-Musik und schottischen Dudelsackklängen. Ab 17.00 Uhr gibt es eine „Italienische Pasta Party“ für Läufer und Gäste. Die Siegerehrung sind für 17.20 Uhr (Kinderlauf) und 19.15 Uhr (restliche Läufe) geplant.

Weiter im Programm: „Soul Seekers“ ab 18.45 Uhr, Laufritterschlag zu Dohna ab 19.45 Uhr und Ausklang am Lagerfeuer ab 20.00 Uhr. (WoVo)