Aktuelle Infos


19. Juli 2012

Nachwuchs mit starker Saison-Bilanz

Pressemitteilung des VfL Pirna-Copitz 07 e.V.

Mit dem ersten Bambinisportfest der Vereinsgeschichte startete die Abteilung Leichtathletik im April in die Freiluft-Saison. Es nahmen Kinder im Alter zwischen sechs und neun Jahren teil. In den Disziplinen Weitsprung, Ballweitwurf und 50-Meter-Sprint stellten sie ihr Talent unter Beweis. Die Veranstaltung zeigte zudem: Die noch junge Leichtathletik-Abteilung hat sich rasant entwickelt.

Das beweisen auch die weiteren Ergebnisse von Meisterschaften: Bei den Kinder – und Jugendsportspielen im Juni erreichten gleich mehrere VfL-Sportler in unterschiedlichen Altersklassen das Podium. Erfolgreichste Starterin war Mona Betsch, die in der U18-Wertung sowohl im 100-Meter-Sprint als auch im Weitsprung siegte.

Außerdem fand im Juni die Bezirksmeisterschaft der Leichtathletik-Bambinis im Stadion am Pirnaer Kohlberg statt. Leoni Burckhardt sprintete im 50-Meter-Finale auf den Silberrang und erzielte dabei eine persönliche Bestleistung. Außerdem erreichte sie auch im Weitsprung den Endkampf, landete auf Platz sechs.

Der Junior Marlon Wolff erreichte im 50-Meter-Sprint eine gute Zeit von 8,82 Sekunden und verfehlte damit seine persönliche Bestzeit um nur ein Zehntel.

„Die positiven Ergebnisse der Saison zeigen, dass wir bislang sehr fleißig gearbeitet haben und auf dem richtigen Weg sind. Gerade unsere jüngsten Leichtathleten haben große Fortschritte gemacht und sind mit so viel Spaß dabei, dass von ihnen noch einige Erfolge erzielt werden“, sagt Mandy Schneider, Abteilungsleiterin der Leichtathletik.

Die Bambini-Leichtathleten trainieren montags (16.30 – 18 Uhr) und freitags (16 – 17.30 Uhr) im Willy-Tröger-Stadion. Die Jugend (ab elf Jahre) trainiert montags und donnerstags, ab 16.30 Uhr, und freitags, ab 16 Uhr, im Willy-Tröger-Stadion. Neue Sportler können an den Trainingstagen sehr gerne vorbeischauen. (Ronny Zimmermann)