Aktuelle Infos


27. Juni 2012

Dynamo-Spiel: Wichtige Infos zum Duell

Pressemitteilung des VfL Pirna-Copitz 07 e.V.

Nur noch eine Woche! Dann begrüßt der VfL Pirna-Copitz die SG Dynamo Dresden im Willy-Tröger-Stadion zum Testspiel. Anstoß ist am Mittwoch, den 4. Juli, 19 Uhr. Seit diesem Montag läuft der offizielle Vorverkauf. Das Ticket kostet sechs Euro, ermäßigte Personen zahlen vier Euro. Noch gibt es Karten an folgenden Vorverkaufsstellen:

 

. Lotto- und Tabak-Geschäft Adler, Schuhgasse 15 in Pirna

. Otto-Shop Wagner, Hauptstraße 9 in Pirna-Copitz

. Geschäftsstelle des VfL Pirna-Copitz, Birkwitzer Straße 53 in Pirna

. Fanshop der SG Dynamo Dresden, Lennéstraße 12 in Dresden

 

!!! Bitte beachten Sie die Besonderheiten am Spieltag !!!

 

Lokale Verkehrs- und Parksituation

 

Aufgrund der Vielzahl an erwarteten Zuschauern stehen zwei Parkmöglichkeiten zur Verfügung: Parkplatz zwischen Vereinsheim und Natursee NEZ sowie eine Freifläche hinter dem Litronic-Gelände. Die Birkwitzer Straße wird nur von der S167 (Äußere Pillnitzer Str.) aus befahrbar sein. Es gilt zudem ein Parkverbot an den Fahrbahnstreifen.

 

 

Rahmenprogramm – „Familientag“ im Willy-Tröger-Stadion

 

Ab 16 Uhr ist großer Familientag im Willy-Tröger-Stadion. Hüpfburg, Kletterturm, Funracer, Tombola – den Gästen wird ein tolles Rahmenprogramm geboten. Zudem spielen vor dem Anpfiff die kleinsten Fußballer des VfL Pirna-Copitz (G-Junioren) gegen die F3-Jugend von Dynamo Dresden. Die jungen Kicker dürfen gleichzeitig mit den Spielern auf den Rasen laufen. In der Halbzeit treten Turner des VfL Pirna-Copitz auf und es findet eine Tombola-Verlosung statt.

 

Zutritt zum Stadion

 

Der Eingang erfolgt ab 16 Uhr am hinteren Tor. Es wird drei feste Tageskassen und zwei mobile Kassen geben. Verpflegungsstände und Toiletten stehen im gesamten Stadiongelände zur Verfügung.

 

Spieltags-Sponsor: REWE-Markt Köckeritz

 

Das Freundschaftsspiel wird präsentiert von dem „REWE-Markt Köckeritz“ (Schillerstraße in Pirna), dem offiziellen Spieltags-Sponsor. Dieser spendet auch die hochwertigen Preise für die Tombola.

(Ronny Zimmermann)