Aktuelle Infos


20. Juni 2012

Sport vom Wochenende 16./17. Juni 2012

Fußball

Landesliga (30. und letzter Spieltag)

Hohenstein-Ernstthal – Heidenauer SV, 2:2

 

Der Heidenauer SV wird Vize-Sachsenmeister und steigt damit in die Oberliga auf.

 

Bezirksliga Mitte (26. und letzter Spieltag)

Meißen-SV Wesenitztal, 1:1

Lichtenberg-BSV 68 Sebnitz,8:2

SV Chemie Dohna-VfL Pirna-Copitz 07, 0:6

SV Pirna-Süd – Großenhain, 1:1

SG Empor Possendorf-Hainsberger SV, 4:5

FC B/W Stahl Freital-Freiberg, 3:2

Riesa – SV Bannewitz, 2:1

 

SV Bannewitz und SV Chemie Dohna steigen in die Sparkassen-Kreisoberliga ab. Da der VfL Pirna-Copitz 07 mit seinem 2.Platz den Aufstieg in die Landesliga verpasst und der Heidenauer SV in die Oberliga aufsteigt, wird der Landkreis seit längerer Zeit in der Landesliga nicht vertreten sein.

 

Sparkassen-Kreisoberliga (26. und letzter Spieltag)

BSG Stahl Altenberg-SSV Neustadt/Sachsen, 2:3

SG Motor Wilsdruff-Hartmannsdorfer SV Empor 1922,3:1

Heidenauer SV 2.-VfL Pirna-Copitz 07 2., 2:1

FSV Dippoldiswalde-SG Kesselsdorf, 1:5

SV Grün-Weiß Pirna-Dorfhainer SV, 1:1

SV Grün-Weiß Stolpen-Höckendorfer FV, 1:1

SV Birkwitz-Pratzschwitz-SG Schönfeld, 4:1

 

Die SG Motor Wilsdruff steigt in die Bezirksliga Mitte auf. Absteigen werden SV Birkwitz-Pratzschwitz, SG Schönfeld und SV Blau-Gelb Stolpen.

(WoVo)