Aktuelle Infos


15. Juni 2012

Kinder- und Jugendsportspiele 2012 – Orientierungslauf

Am Donnerstag gab es für die Orientierungsläufer rund um das Gelände des Flugplatzes in Pirna-Copitz die zweite Disziplin der diesjährigen Kinder- und Jugendsportspiele. Die Normaldistanz ging über 1.200 bzw. 2.500 m und dabei waren zwischen 6 und 13 Posten anzulaufen. Insgesamt stellten sich 36 Teilnehmer aus 9 Schulen dem Starter. Julia Hänchen, Florian Hänchen, Göran Heinemann und Rickie Graf fügten ihren Siegen von letzter Woche über die Sprintdistanz weitere Erfolge hinzu.

Die Goldmedaillengewinner

D10: Marit Heinemann (GS Oelsa) 17:04 min, D14: Julia Hänchen (Gymnasium Pirna) 36:32 min, D16: Friederike Keidel (Pestalozzi-Gymnasium Heidenau) 34:05 min, H10: Florian Hänchen (GS Bad Schandau) 13:23 min, H12: Göran Heinemann (Gymnasium Dippoldiswalde) 12:54 min, H14: Johann Kästner (Gymnasium Sebnitz) 22:06 min, H16: Rickie Graf (MS Königstein) 20:48 min. (WoVo)