Aktuelle Infos


11. Juni 2012

Sport vom Wochenende 08. bis 10. Juni 2012

Fußball

Landesliga (29. von 30 Spieltagen)

Heidenauer SV – FC Grimma, 3:3

 

Nach dem mühevollen 3:3 Unentschieden muss der Heidenauer SV nun am letzten Spieltag unbedingt gewinnen, um den Aufstieg in die Oberliga zu schaffen. Verfolger Kamenz ist durch einen Sieg bis auf 1 Punkt herangerückt.

 

Bezirksliga Mitte (25. von 26 Spieltagen)

SV Wesenitztal – TSV Stahl Riesa, 0:1

SV Bannewitz – FV B/W Stahl Freital, 3:1

BSC Freiberg – SG Empor Possendorf, 6:0

Hainsberger SV – SV Pirna-Süd, 4:0

Großenhainer FV – SV Chemie Dohna, 3:2

VfL Pirna-Copitz 07 – SV Lichtenberg, 6:0

BSV 68 Sebnitz – Meißner SV 08, 4:3

 

Damit steht der BSC Freiberg als Aufsteiger in die Landesliga fest. Der VfL Pirna-Copitz 07 muss ein weiteres Jahr in der Bezirksliga verbleiben.

 

Sparkassen-Kreisoberliga (25. von 26 Spieltagen)

VfL Pirna-Copitz 07 2. – SG Motor Wilsdruff, 0:6

SSV Neustadt/Sachsen – SV Birkwitz-Pratzschwitz, 3:1

SG Schönfeld – SV Blau-Gelb Stolpen, 0:0

Höckendorfer FV – SV Grün-Weiß Pirna, 0:2

Dorfhainer SV – FSV Dippoldiswalde, 5:2

Hartmannsdorfer SV Empor 1922 – BSG Stahl Altenberg, 1:2

SG Kesselsdorf – Heidenauer SV 2., 0:4

 

Der Aufstieg in die Bezirksliga Mitte entscheidet sich nun am letzten Spieltag. In Frage kommen nur noch SG Motor Wilsdruff und SSV Neustadt/Sachsen, die durch zwei Punkte getrennt sind.   

(WoVo)