Aktuelle Infos


7. Juni 2012

Sachsen im Zeichen der Kreis- Kinder- und Jugendspiele

Pressemitteilung des Landessportbundes Sachsen e.V.

An diesem Wochenende finden für die jüngsten Sportler in ganz Sachsen die traditionellen Kreis- Kinder- und Jugendspiele (KKJS) statt. Die sächsischen Stadt- und Kreissportbünde organisieren unter den Vorgaben des Landessportbundes gemeinsamen mit ihren regionalen Verbänden und Vereinen für über 50.000 sportbegeisterte Kinder und Jugendliche Wettkämpfe in allen Landkreisen und kreisfreien Städten. Neben dem Kampf um die begehrten Urkunden, Medaillen und Pokale besteht das Hauptanliegen der KKJS in der Motivation der Kinder und Jugendlichen für ein lebenslanges, regelmäßiges Sporttreiben. Der Präsident des Landessportbundes Sachsen, Eberhard Werner ergänzte: „Die Kreis- Kinder- und Jugendspiele sind inzwischen eine gute Tradition, die ein deutliches Signal für den Kinder- und Jugendsport setzen.“

Zu den Veranstaltungen im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge siehe auch „Aktuelle Infos“ vom 07. Juni 2012. (WoVo)