Aktuelle Infos


25. Mai 2012

Deutsche Floorballmeisterschaften 2012 zu Pfingsten in Heidenau

Eine rasante Sportart ist am 26. und 27. Mai 2012 im Pestalozzi-Gymnasium in Heidenau zu Gast. Die Floorballdamen ermitteln auf dem Kleinfeld den Deutschen Meister. Neben dem Gastgeben SSV Heidenau sind noch 7 weitere Mannschaften qualifiziert.

Der MFBC Wikinger Grimma, der UHC Sparkasse Weißenfels, die SG Berlin, der ETV Hamburg, BW Aasee, der TV Eiche Horn und der Kieler Floorballclub werden um die Krone streiten. Die Vorrundenspiele werden am Sonnabend in 2 Gruppen ausgetragen. Beginn der Spiele ist 9.00 Uhr. Am Sonntag finden dann die Halbfinals, die Platzierungsspiele und die beiden Finalspiele statt.  Auch da wird 9.00 Uhr angepfiffen.

Die Deutschen Meisterschaften in Heidenau sind ein Höhepunkt für die Floorballspielerinnen. Die Gastgeberinnen vom SSV Heidenau wollen auf einem Medaillenrang einkommen. Allerdings die anderen Mannschaften auch. So wird es mit Sicherheit zu vielen spannenden Begegnungen kommen. In den Reihen des SSV Heidenau stehen mit Franziska Kuhlmann (Damen), Lisa Hansel und Julia Pradel (beide U19) 3 Nationalspielerinnen, die erst kürzlich bei Weltmeisterschaften in der Nationalmannschaft zum Einsatz gekommen sind. Das nährt die Hoffnung, dass die SSV-Damen das Ziel erreichen können.

Die junge und dynamische Sportart Floorball fasziniert die Zuschauer zunehmend. Bei den Floorballspielen in Heidenau finden immer mehr Interessenten den Weg in die Sporthalle.

 

Den Zuschauern wünschen wir, dass sie viele rasante Zweikämpfe und viele Tore zu sehen bekommen und so die Faszination der Sportart erleben. (SSV Heidenau)