Aktuelle Infos


14. Mai 2012

VfL-Turnerin siegt im Landesfinale

Pressemitteilung des VfL Pirna-Copitz 07 e.V.

Grandiose Leistung von Charlotte Herold: Die Turnerin des VfL Pirna-Copitz siegte bei den Sachsenmeisterschaften am Wochenende in Chemnitz. Charlotte Herold gewann den Titel in der Kürklasse der Altersklasse elf (AK 11).

Bereits 2010 überzeugte die Turnerin bei der Sachsenmeisterschaft und sicherte sich den ersten Platz in der Pflicht. Somit ist es nun der bereits zweite Sachsenmeister-Titel für Charlotte Herold.

Für den Verein war der Erfolg von der talentierten Turnerin der absolute Höhepunkt an einem spannenden Landesmeisterschaftswochenende. Neun weitere Mädchen gingen in verschiedenen Altersklassen für den VfL Pirna-Copitz an den Start. Ihre Ergebnisse können sich ebenfalls sehen lassen.

Carolin Fraude turnte sich auf das Podium. Ihr starker 3. Platz in der Kürklasse KM IV der AK 11 ist Beleg für die kontinuierliche Trainingsarbeit.

Oda Diestel (Pflicht AK 9) erturnte sich einen hervorragenden 5. Platz bei ihrer ersten Sachsenmeisterschaft. Auch für Gesine Flick (Platz 9) und Linda Seibt (Platz 15) waren es die ersten großen Titelkämpfe. Sie starteten in der Pflicht der AK 10/11. Hoffnungsträgerin Nicole Malaßa (AK 12/13 KM IV) turnte ihre Übungen gut, aber nicht optimal. Am Ende reichte es für Platz 7, was zumindest eine kleine Steigerung zum Vorjahr bedeutet. In ihrem ersten Jahr in der höherklassigen Kürstufe KM III mussten sich Luise Lipp (Platz 13, AK 14/15), Nora Schindhelm (Platz 5, AK 14/15), Luise Flick (Platz 4, AK 12/13) und Cora Flick (Platz 9, AK 12/13) gegen starke Konkurrenz behaupten.

„Mit dem Abschneiden unserer Turnerinnen bei den Landesmeisterschaften können wir insgesamt zufrieden sein“, sagt Grit Reimann, stellvertretende Abteilungsleiterin Gerätturnen, „leider zeigte es sicher wieder einmal, dass wir großen Nachholbedarf am

Stufenbarren haben. Nun heißt es, diese Schwäche auszumerzen und gleichzeitig an die Vorbereitungen für das Schauturnen im Sommer zu gehen.“ (Ronny Zimmermann)