22. März 2019

Sport am Wochenende 22. bis 24. März 2019

Tanzsport

Pirna tanzt 2019

Freitag, 20.00 Uhr – Tanz für Jedermann

Sonnabend, 18.30 Uhr – Ballturnier um den Pokal des Oberbürgermeisters

Pirna, Herderhalle

www.tsc-silberpfeil.de

Weiterlesen »




21. März 2019

Schulung für Vereinsvorstände

Der Kreissportbund Sächsische Schweiz-Osterzgebirge bietet auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Schulungen für die Vereinsvorstände vor. Aus Termingründen musste eine Veranstaltung verschoben werden. Die Schulung „Vereinssportstättenbau“ zum Thema „Informationen über rechtliche Grundlagen und Fördermöglichkeiten über Um-, Neubau oder Sanierungsmaßnahmen im Sportverein“ findet jetzt am 26. März 2019, 18.00 Uhr, im Aktiv Sporthotel Pirna, Rottwerndorfer Straße 56 b, Kegelbahn statt. Referent ist Stefan Bär, Sachbearbeiter Sportstätten beim Landessportbund Sachsen. Es gibt mehrere Änderungen in der aktuellen Förderrichtlinie, deshalb sollten die Vereine dieses Angebot reichlich nutzen. Weiterlesen »




20. März 2019

25 Jahre Sportlerumfragen in der Region

Gegenwärtig läuft die 25. Umfrage nach den Sportlern des Jahres im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Zeit einfach mal zurückzuschauen. Die ersten belegbaren Daten gibt es für das 1993. Im Altkreis Dippoldiswalde siegten Monika Leiteritz (Tischtennis/Postsportverein Dippoldiswalde), Sven Gietzelt (Leichtathletik/TuS Dippoldiswalde) und die E-Jugend-Fußballer vom Höckendorfer FV. Im Altkreis Pirna gewannen die Titel Gerhard Gnauck (Leichtathletik/LSV Pirna) und A-Jugend-Fußballer vom VfL Pirna-Copitz 07. Eine Extra-Wertung für Sportlerinnen gab es in Pirna noch nicht. 1994 folgte die erste Kreisfusion, so dass fortan die Sportler des Jahres für die Landkreises Weißeritzkreis und Sächsische Schweiz gekürt wurden. Die nächste Fusion der Landkreise war dann im Jahr 2008. Seit dieser Zeit suchen der Kreissportbund und die Sächsische Zeitung, die von Beginn an Partner sind, die Sportler des Jahres im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Weiterlesen »




20. März 2019

Mit „Pirna tanzt“ in den Frühling

Pressemitteilung des TSC Silberpfeil Pirna e.V.

Frühlingsbeginn und Tanzen gehören in Pirna fest zusammen. Beweis dafür ist die 16. Auflage von „Pirna tanzt“, zu der der TanzSportClub Silberpfeil ganz herzlich in die Herderhalle einlädt.

Haben Sie Lust darauf, sich in die Welt der Standard- und Lateintänze entführen zu lassen, möchten Sie sich an Schautänzen erfreuen und auch selbst das Tanzbein schwingen? Dann sollten Sie sich das vierte Märzwochenende vormerken.

Am Freitag, dem 22. März heißt es ab 20.00 Uhr (Einlass ab 19.00 Uhr): Tanz für Jedermann. Von Walzer bis Discofox, für jeden wird etwas dabei sein, wenn die Galaband Fridtjof Laubner den Abend musikalisch begleitet. Schautanzeinlagen des TSC werden außerdem für Unterhaltung sorgen. Weiterlesen »




19. März 2019

Jetzt Karten für die Sportgala sichern

Die Ehrung der Sportler des Jahres 2018, Umfrage läuft noch bis zum 23. März, erfolgt bei der Sportgala am 06. April 2019 in der Saubachtalhalle Wilsdruff. Interessenten können ab sofort Karten zum Preis von 30,00 Euro für die Sportgala bestellen. Im Kartenpreis enthalten sind ein reichhaltiges Buffet und alle Tischgetränke. Für Vereine auch eine gute Gelegenheit ihren Ehrenamtlichen einmal Dankeschön zu sagen. Der Bestellschein ist im Downloadbereich auf unserer Homepage www.kreissportbund.net hinterlegt. Kontakt: Natascha Hofmann, Tel.: 03501-4919027, Mail: n.hofmann@kreissportbund.net. (WoVo)

 




19. März 2019

Sportlerumfrage auf der Ziellinie

Die Umfrage nach den Sportlern des Jahres 2018 im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge befindet sich auf der Ziellinie. Am Sonnabend, den 23. März ist Schluss. Bis dahin kann noch auf den Original-Tippscheinen der Sächsischen Zeitung und Online auf der Homepage des Kreissportbundes www.kreissportbund.net abgestimmt werden. Jeweils zehn Kandidaten stehen in den drei Kategorien Sportlerin, Sportler und Mannschaft zur Wahl. In jeder Kategorie kann eine Stimme vergeben werden. Nach dem 23. März beginnt dann das fleißige Auszählen der abgegebenen Stimmen. Die Sportlerumfrage gibt es in diesem Jahr zum 25. Mal.

Die Sportgala mit der Bekanntgabe der Sieger und Platzierten gibt es am 6. April 2019 traditionell in der Wilsdruffer Saubachtalhalle. Neben einem Kulturprogramm und einem reichhaltigen Büfett werden auch zahlreiche Ehrengäste aus Sport, Politik und Wirtschaft erwartet. (WoVo)