5. Dezember 2016

„Sportler des Jahres 2016“ gesucht

logo_ksbDer Kreissportbund Sächsische Schweiz-Osterzgebirge möchte anlässlich der alljährlichen Sportgala, die am 1. April 2017 in der Saubachtalhalle Wilsdruff stattfindet, zusammen mit der „Sächsischen Zeitung“ die „Sportler des Jahres 2016“ ehren. Ab sofort können Vorschläge für die Kategorien Sportlerin, Sportler und Mannschaft bis zum 6. Januar 2017 eingereicht werden. Dazu reicht ein formloser Antrag mit dem Namen des Sportlers bzw. Mannschaft und dem Vereinsnamen. Weiterlesen »




5. Dezember 2016

Sportschützen auf der „Jagd“ nach Pute, Gans und Ente

adventsstimmung_schuetzengilde_web-3890Pressemitteilung der 1. Schützengilde Freital „Sachsen 90“ e.V.

Der zweite Adventssamstag stand ganz im Zeichen von „Vorfreude – schönste Freude“. Denn beim Weihnachtsschießen ging es sportlich gesehen um nichts anderes als um Pute, Gans oder Ente. Auch wenn die drei Erstplatzierten medaillenlos in die sportliche Weihnachtsruhe gehen mussten, hatten sie schwer zu tragen. Weiterlesen »




5. Dezember 2016

Verlustpunktfrei zurück an die Tabellenspitze

uwe-jaenichen-bei-der-agabeWaldkirchen / Vogtland. Zur Komplettierung des 2. Spieltages der Oberliga Sachsen reiste der SSV Heidenau II ins vogtländische Lengefeld, wo das Team um Spielführer Uwe Jänichen auf den Gastgeber von der SG Waldkirchen und den SV Kubschütz II traf.

Nachdem sich im Eröffnungsspiel der Hinrunde der SV Kubschütz II mit 2:1 Sätzen (11:5/4:11/11:4) gegen den Gastgeber aus Waldkirchen durchsetzte, wurde es für den SSV in Runde zwei ernst. Weiterlesen »




5. Dezember 2016

Rennrodler des RRC Altenberg erobern zwei weitere Weltcupstartplätze

amely-buechnerAm letzten Wochenende fand das dritte Qualifikationsrennen im Rahmen des D/C Kader Lehrgangs des BSD in Winterberg statt. Die Ausgangslage für die Schützlinge von Trainer Steffen Meyer schien gut und doch wussten alle, dass gerade auf der Hochgeschwindigkeitsbahn im Sauerland alles möglich ist. Weiterlesen »




2. Dezember 2016

Oelsner siegt am Königssee

logo_ksbBeim heutigen vierten Europacupwettbewerb der Saison 2016/2017 im Zweierbob der Männer am Königssee ging der Sieg an das Duo Richard Oelsner (BSC Sachsen Oberbärenburg) mit seinem Anschieber Alexander Schüller. In der Gesamtwertung liegt der 21-jährige Sportsoldat damit auf Platz 2. Am heutigen Rennen nahmen 35 Teams teil. Am Sonnabend und Sonntag folgen am Königssee noch zwei Europacupwettbewerbe im Viererbob. (WoVo)




2. Dezember 2016

Sport am Wochenende 3. und 4. Dezember 2016

logo_ksbWintersport

1.BMW IBSF Weltcup Bob & Skeleton

Whistler (CAN)

Zweier- (Sa. 3.00 Uhr) und Viererbob (So. 3.00 Uhr) der Männer mit den Bobteams Friedrich und Walther (BSC Sachsen Oberbärenburg), Skeleton (Sa. 19.00 Uhr) mit Axel Jungk (BSC Sachsen Oberbärenburg)

Stephanie Schneider kann leider wegen eines Sturzes im Abschlusstraining ihre Weltcupsaison an diesem Wochenende nicht beginnen.

Weiterlesen »