17. Juli 2019

Vorbereitung! So plant der VfL Pirna

Pressemitteilung des VfL Pirna-Copitz 07 e.V.

Kondition, Taktik und Spielphilosophie. Seit dem 15. Juli bereitet sich die erste Männermannschaft des VfL Pirna-Copitz auf die Landesliga-Saison 2019/2020 vor. Rund ein Monat bleibt dem VfL-Trainerduo um Frank Paulus und Enrico Mühle, ehe das erste Pflichtspiel wartet: Am 17. August empfangen die Pirnaer den SV Germania Mittweida zum Heimspiel-Auftakt in die neue Landesliga-Serie. Sechs Tage zuvor findet bereits die erste Pflichtpartie statt: Im Sachsenpokal tritt der VfL beim FV Dresden 06 Laubegast an. Ein intensives Programm. Der VfL wird die Zeit optimal nutzen, um gut vorbereitet in die Saison zu starten.

Weiterlesen »




16. Juli 2019

375. Anmeldung ist da

Bei den Anmeldungen für den 15. Sparkassen Festungslauf Königstein am 9. August liegen wir nun bei 375. Damit sind wir im Vergleich zum Vorjahr eine gute Woche voraus. Noch sind es gut 3 ½ Wochen. Online anmelden kann man sich noch bis zum 7. August 24.00 Uhr über www.festungslauf.de. Hier gibt es auch weiterhin regelmäßige Informationen. (WoVo)




15. Juli 2019

Sechs Medaillen für Senioren – Leichtathleten

Die besten Senioren-Leichtathleten Deutschlands kürten letzte Woche ihre Meister in Leinefelde-Worbis. Der Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge war dabei mit drei Athletinnen überaus erfolgreich vertreten. Immer eine sichere Medaillenbank sind die beiden Heidenauerinnen Dr. Kristina Hanke und Brigitte Bonadt (siehe Foto). Das war auch diesmal wieder so. Am Ende der Meisterschaft können sie über fünf Deutsche Meistertitel jubeln. In der W 70 gewann Dr. Kristina Hanke im 100 m-Sprint in 16,82 sec, im Weitsprung mit 3,45 m und im Speerwurf mit 24,29 m. Eine Altersklasse tiefer in der W 65 vergrößerte Brigitte Bonadt ihre Meistertitelsammlung. Im Kugelstoßen war sie mit 10,81 m die mit Abstand beste Athletin. Sie war sogar so stark, dass sie mit jedem ihrer sechs Versuche Gold gewonnen hätte. Auch im Diskuswurf war sie mit 25,29 m nicht zu bezwingen.

Sabine Meyer von der SG Weißig 1861 ging in der W 60 im Leinesportpark in Leinfelde-Worbis dreimal an den Start. Im Diskuswerfen wurde sie mit 26,88 m mit Silber belohnt. Für 29,75 m mit dem Hammer und die 24,76 m im Speerwerfen reichte es jeweils nur zum undankbaren vierten Platz. (WoVo)




15. Juli 2019

Elbsandsteincup 2019

Vom 23. bis 25. August 2019 findet der diesjährige Elbsandsteincup im Burggarten der Burg Hohnstein statt.

Auf dem Programm stehen Bouldercup, SK (Damen/Herren, Jugend w/m, Seniorinnen/Senioren),

Kindermannschaftsparcours, Mannschaftswettkampf (Bouldern, Slackline, Volleyball).

Anmeldung unter elbsandsteincup.eu

 

 




12. Juli 2019

Wieder WM-Titel für Helmut Conrad

Die Senioren-Weltmeisterschaften der Orientierungsläufer in Riga haben für Helmut Conrad doch noch ein goldenes Ende genommen. Nachdem er durch die Unfähigkeit der Organisatoren am Sonntag um seinen Titel auf der Sprintdistanz gekommen ist und am Mittwoch über die Mitteldistanz Bronze heraussprang, wurde er heute doch noch Weltmeister. Es stand die Langdistanz mit 5,2 km und 14 Kontrollpunkten an. An allen Zwischenzeiten war der Bad Schandauer, der für den USV TU Dresden startet, der Schnellste. Und auch im Ziel hatte Helmut Conrad deutlichen Vorsprung gegenüber der Konkurrenz. Er siegte nach 42:23 min. Zweiter wurde Raimo Karvonen (Fin) in 44:18  min vor Rolf Skoglund (Swe) in 44:39 min. Insgesamt waren 82 Teilnehmer in der Altersklasse H75 am Start. Mit diesem erneuten WM-Gewinn verteidigte Helmut Conrad zugleich seinen WM-Titel aus dem letzten Jahr in Kopenhagen. (WoVo)




12. Juli 2019

Sport am Wochenende 13./14. Juli 2019

Schwimmen

  1. Elbeschwimmen

Sonnabend

11.00 Uhr, Treff Kurort Rathen, linkselbisch, unterhalb der Fähre, 3,5 km

11.30 Uhr, Treff Kurort Wehlen, rechtselbisch, an der Hofewiese, 0.9 km

Ziel: Freibad Stadt Wehlen, Ortsteil Pötzscha

www.elbeschwimmen.de

Weiterlesen »