15. August 2014

Sport am Wochenende 15. bis 17. August 2014

Fußball

Wernersgrüner Sachsenpokal (2. Runde)

Freitag, 18.00 Uhr

Heidenauer SV – SSV Markranstädt

 

Sonnabend, 15.00 Uhr

VfL Pirna-Copitz 07 – VfB Empor Glauchau

SC Hartenfels Torgau – SG Empor Possendorf

 

Sonntag, 15.00 Uhr

Hainsberger SV – ESV Lok Zwickau

SV 1903 Kottengrün – FV B/W Stahl Freital

 

Kreispokal (1. Runde)

Sonnabend/Sonntag

32 Spiele, siehe auch www.kvfsoe.de

 

Radsport

Struppener Dreieck

Sonntag, 11.00 Uhr

Struppen, Kirchberg

11.00 Uhr Kids Race, 11.20 Uhr Freizeitradler, 12.00 Uhr Hauptrennen

www.radverein.de

 

Änderungen vorbehalten. (WoVo)

 

 

 




13. August 2014

Auftakt der nacholympischen Saison mit den Deutschen Meisterschaften im Biathlon für Herren/Frauen in Altenberg

Biathlon DM 2014 Flyer DIN lang 2seitig-002Es ist wieder mal soweit! Alle Biathlonfreunde erwarten mit Spannung den Beginn der neuen Saison.
Nachdem sich einige der besten deutschen Biathleten und Biathletinnen bei zahlreichen Showwettkämpfen präsentiert haben, beginnt im September wieder die heiße Wettkampfphase.
Nach dem leider ausgefallenen „IBU Cup“ in der Saison 2013/14 ist die Abteilung Biathlon des SSV Altenberg sehr froh, wieder einen hochkarätigen Wettkampf in der „Sparkassenarena Altenberg“ präsentieren zu können.
Vom 05. – 07.09.2014 trifft sich die deutsche Elite zur ersten Serie der Deutschen Meisterschaften, bevor es eine Woche später nach Oberhof zu weiteren drei Wettkämpfen geht. Weiterlesen »




13. August 2014

„Landkreisbote“ August 2014 erschienen

Landkreisbote 13 August 2014 KSB-001Der „Landkreisbote“, das Amts- und Mitteilungsblatt für den Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, für den Monat August 2014 ist erschienen. Auf der KSB-Seite (S. 12) gibt es noch einmal einen ausführlichen Rückblick auf den DOSB-Sportabzeichentag im letzten Monat im Freitaler „Stadion des Friedens“. Dazu Informationen über des Wettbewerb „Biathlon/shooting)star“ im Rahmen der Deutschen Biathlonmeisterschaften vom 5. bis 9. September in Altenberg und die Vorstellung des neuen Mitarbeiters Finanzen beim KSB.
Der „Landkreisbote“ hat eine Auflage von 133.000 Exemplaren und wird an alle frei zugänglichen Briefkästen im Landkreis verteilt. (WoVo)

 




12. August 2014

VfL Pirna-Copitz 07 verabschiedet 7 Spieler

VfL Pirna-Copitz_LogoPressemitteilung des VfL Pirna-Copitz 07 e.V.

Der VfL Pirna-Copitz hat insgesamt sieben Spieler verabschiedet. Sie werden dem Klub damit in der Landesklasse-Saison 2014/2015 nicht mehr zur Verfügung stehen. Der VfL dankt den Kickern für ihr Engagement im lila-weißen Trikot und wünscht ihnen sowohl sportlich als auch privat alles Gute und viel Erfolg. Während jeweils zwei Spieler ihre Karriere beendeten bzw. in die Landesliga wechselten, heuerten zwei weitere Akteure bei Landesklasse-Konkurrent SV Wesenitztal an. Bei einem anderen Fußballer ist das neue Ziel dagegen noch unbekannt.

Folgende Spieler haben den VfL Pirna-Copitz verlassen: Weiterlesen »




11. August 2014

Neue Ausgabe vom Sportmagazin „Fanblock“ bei ptv+

logo-fanblock-tvMontagabend 18.30 Uhr. Beim lokalen Fernsehsender ptv+ beginnt die neue Ausgabe des Sportmagazins „Fanblock“. Die Themen der aktuellen Sendung sind: +++ Jubiläum beim Festungslauf +++ Velorace zeigt tollen Amateur-Radsport +++ Weltmeister unter der Haube +++. Das Magazin läuft für eine Woche zu folgenden Zeiten: 10.30 Uhr, 12.30 Uhr, 16.30 Uhr, 18.30 Uhr, 20.30 Uhr und 22.30 Uhr. Moderiert wird im Wechsel von Sascha Schwarte und Stefan Wiltzhaus. Zu sehen ist die Sendung im digitalen Netz von Kabel Deutschland (Netzbereich Dresden) und im Internet unter www.fanblock-tv.de. (WoVo)




11. August 2014

Jubiläumsläufer ließen die Festung erbeben

10. DAK Festungslauf 2014 153“Wer Visionen hat, soll zum Arzt gehen”, sagte vor vielen Jahren Alt-Bundeskanzler Helmut Schmidt. Nur gut dass sich zumindest einer nicht daran hielt. Jens Dzikowski hatte vor vielen Jahren, als er aus seiner alten Heimat in die Sächsische Schweiz zog, die Vision von einem Lauf auf die Festung Königstein. Der Blick auf das imposante Panorama verzauberte ihn. Am letzten Freitagabend feierte diese Vision nun ihren 10. Geburtstag. Und passend zum Jubiläum spielte diesmal auch das Wetter mit. Der DAK Festungslauf Königstein zog über 600 Läufer und Walker aus Deutschland, der Schweiz, der Niederlande und Tschechien an. Zur Premiere 2005 waren es 125. Allein im Städtchen Königstein warteten 550 Teilnehmer auf ihren Start über die 7,8 km. Gleichzeitig fand auf dem Plateau der Festung Königstein ein 1,8 km Schülerlauf statt. Weiterlesen »